Wellness Natur Beauty Pflege Online Shop
Hotline 05731 - 9863512 Mo.-Fr. 8-17 Uhr
Home | Kontakt | Impressum | AGB
Jung und aktive
sich besser fühlen
Gesund durchs Leben
Frisch und Vital
Wellness
CARBONIT® IFP-KDF Schwermetall Filterpatrone

CARBONIT® IFP-KDF Schwermetall Filterpatrone

Art.Nr.: NV108100
CARBONIT® IFP-KDF Schwermetall Filterpatrone
sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.
 
Versand erfolgt durch DHL
CARBONIT® IFP-KDF Schwermetall Filterpatrone


         IFP-KDF

KDF-Schwermetallfiltration und Aktivkohle in einer Filterpatrone

Die neue IFP-KDF ist eine kombinierte Aktivkohle-KDF-Patrone. Sie verbindet die besonderen Eigenschaften eines gesinterten Aktivkohle-Monoblocks mit der patentierten Technologie eines in den USA durch die NSF® zertifizierten Filtergranulates, KDF 55. Der außenliegende Aktivkohleblock von 1,5 µm Feinheit sorgt für die Adsorption der im Wasser gelösten organischen Schadstoffe wie hormonartige Substanzen, Medikamentenrückstände, Pestizide, Chlor etc. und der Filtration von Partikeln, während das im Zentrum der Aktivkohle befindliche KDF 55-Granulat zusätzlich der Entfernung oder zumindest deutlichen Reduzierung von den im Wasser gelösten Metallen oder Metallverbindungen dient.

Beschreibung

 Die neue IFP KDF ist eine kombinierte Aktivkohle-KDF-Patrone. Sie verbindet die besonderen Eigenschaften eines gesinterten Aktivkohle-Monoblocks mit der patentierten Technologie eines in den USA durch die NSF® zertifizierten Filtergranulates, KDF 55. Der außenliegende Aktivkohleblock von 1,5 µm Feinheit sorgt für die Adsorption der im Wasser gelösten organischen Schadstoffe, hormonartige Substanzen, Phthalate, Medikamentenrückstände, Pestizide, Chlor etc. und der Filtration von Partikeln, während das KDF 55-Granulat im Zentrum der Aktivkohle im Anschluss der Entfernung von gelösten Metallen bzw. Metallverbindungen dient. 

Anwendungsbereich

Zur Wasserfiltration in Küche und Bad an der Entnahmestelle, insbesondere bei hohen Schwermetallbelastungen empfohlen, wie sie häufig in älteren Gebäuden aber auch bei Verwendung von Kupferleitungen vorkommt. Auch in Druckkesseln oder Behältern von Hauswasser-Versorgungen, besonders im Zusammenhang mit niedrigen pH-Werten, können Schwermetalle sehr viel leichter in Lösung gehen und so das Wasser darüber hinaus stark belasten.

Schadstoffrückhaltung

KDF 55 Granulat (Schwermetalle)

Schadstoffrückhaltung bis zu 99% bei:

  • Blei
  • Kupfer
  • Eisen
  • Nickel
  • Chrom
  • Cadmium
  • Aluminium
  • Quecksilber
  • Arsen
  • Zink etc.

Aktivkohleblock (sonstige Schadstoffe)

Schadstoffrückhaltung > 70% bei:

  • Chlor
  • Chloroform
  • Lindan
  • DDT
  • Medikamentenrückstände
  • Atrazin
  • hormonartige Substanzen
  • polare Pestizide etc.

Original-Prospekt Carbonit IFP4,5-9KDF

Leistungsdaten

Nutzungsdauer

  • Die Patrone sollte nach ca. 6 Monaten gewechselt werden. Grundsätzlich können in dieser Zeit bis zu 10.000 Liter Wasser gefiltert werden
  • Durch hohes Aufkommen von Schwebestoffen kann eine vorzeitige Durchflussverminderung eintreten. Das ist kein Mangel der Patrone sondern deutlicher Hinweis auf vermehrte Schadstoffe, zeigt die Notwendigkeit der Filtration, kann aber einen früheren Wechsel erforderlich machen.

Filterdaten

  • Carbonit-Aktivkohle-Monoblock 1,5 µm
  • gesinterte Kokosnuss-Aktivkohle,
  • KDF 55-Granulat, NSF®-zertifiziert
  • Trockengewicht ca. 500 gr., Höhe 248 mm

Durchfluss

  • ca. 1,5 l/min. bei 4 bar Wasserdruck

Betriebstemperatur

  • Betriebshöchsttemperatur max. 35° C
  • vor Frost schützen

Übersicht

  • bis zu 99% Schwermetall-Reduktion
  • Kupfer, Blei, Cadmium, Nickel, Zink etc.
  • Filtration mit 1,5 µm Aktivkohleblock
  • hormonartige Substanzen, Pestizide etc.
Aktueller Artikel
CARBONIT® IFP-KDF Schwermetall Filterpatrone CARBONIT® IFP-KDF Schwermetall Filterpatrone
Art.Nr.: NV108100  
 
68,00 €*
Wohlfühlprodukte
Erfahrungsberichte und Meinungen