CARBONIT® IFP Puro Filterpatrone

Neuer Artikel

  • 2-stufiger Aufbau, hoher Durchfluss
  • Kupfer, Blei, Cadmium, Nickel, Zink etc.
  • Filtration mit 0,15 µm Ster-O-Tap®-Membran
  • hormonartige Substanzen, Pestizide etc.

Mehr Infos

78,00 € inkl. MwSt.

Kundenbewertungen

Nobody has posted a review yet
in this language

Artikelbeschreibung

IFP Puro ist eine der beiden Filterpatronen für Carbonit-Comfort Modelle. Sie hat den Vorteil der höheren Durchflussmenge von 6-8 l/min, filtert noch feiner und kann außerdem auch noch bei niedrigem Leitungsdruck eingesetzt werden. Das ist möglich durch eine Kombination von 5 µm Aktivkohle und einer sehr feinen Membrane in der Mitte der Filterpatrone. Die Filterdichte von 0,15 µm wird bis jetzt von vergleichbaren Filterpatronen nicht übertroffen. Sie ist besonders gut für Untertischfilter geeignet und produziert ein Wasser, wie es sauberer kaum sein kann. Die Patronen sollte nach ca. 5000 Liter oder 6 Monaten, je nach Wasserqualität, bei starker Belastung auch früher gewechselt werden. Sie passt nicht in jedes 10" Gehäuse und ist in erster Linie für die Carbonit-Gehäuse, Vario oder Duo gedacht.

Beschreibung

In der IFP Puro verbinden sich die besonderen Eigenschaften eines gesinterten Carbonit Monoblocks® mit der Mikrofiltration von 0,15 µm durch die mittig innenliegende Ster-O-Tap® Kapillar-
membran. Selbst hohe Belastungen von z. B. Schwermetallen oder anderen Stoffen, die sich im menschlichen Organismus akkumulieren können, werden zuverlässig herausgefiltert, die rechts abgebildete Schadstofftabelle zeigt eindrucksvoll die prozentuale Rückhaltung der geprüften Substanzen. Ein Filterwechsel sollte nach spätestens 5000 l Durchlauf oder nach etwa 6 Monaten vorgenommen werden (DIN 1988).

Die Filterpatrone IFP Puro hat eine erheblich größere Durchflussmenge als z. B. die NFP Premium, auch deswegen ist sie ideal bei niedrigem Leitungsdruck. Die Kapillarmembran Ster-O-Tap® ist nach ANSI/NSF Standard 42 (Particulate Reduction Class 1) und ANSI/NSF Standard 53 (Cyst and Turbidity Reduction) getestet. Die Abmessungen und die Dichtungen der IFP Puro entsprechen marktüblichen Normen, aber durch eine spezielle Öffnung ist sie nicht für jedes 10" Filtergehäuse passend. Abgesehen von der NFP Clario (gleiche Filterleistung) wird die Dichte und Filterfeinheit der IFP Puro zum jetzigen Zeitpunkt von keiner anderen Filterpatrone weltweit auch nur annähernd erreicht.

Nutzungsdauer

  • Die Filterpatrone sollte nach 6 Monaten gewechselt werden
  • Grundsätzlich können innerhalb der 6 Monate ca. 5.000 Liter Wasser gefiltert werden
  • Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich werden, wenn der Wasserdurchfluss beginnt, sich zu verlangsamen.
  • Ein vorzeitig notwendiger Wechsel ist kein Mangel der Filterpatrone sondern ein Hinweis auf ein vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser.

Filterfeinheit

  • ca. 0,15 µm

Durchfluss

  • ca6-8 Liter pro Minute (abhängig vom Leitungsdruck)

Temperatur

  • aus technischen Gründen Einsatz nur bei Kaltwasser bis max. 30°C, vor Frost schützen.

Übersicht

  • Filterpatrone aus 5 µm Aktivkohle und
  • Filtermembran, Filterdichte 0,15 µm,
  • Durchfluss 6-8 l/min.

Kundenbewertungen

Be the first to write your review !

} }